Transport wÄhrend der ECSG Salzburg 2019


Für die Teilnehmer an unseren Spielen wurde ein umfangreiches Transportpaket geschnürt. Basis ist die Gratisnutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Gebiet der Stadt Salzburg und angrenzender Gemeinden für alle Teilnehmer. Auch die Sportstätten außerhalb des Großraumes Salzburg sind mit Bus und Bahn kostenlos erreichbar! Für alle gilt:

  • Tragen Sie Ihren Teilnehmerausweis sichtbar!
  • Es liegt in der Eigenverantwortung eines jeden Teilnehmers, sich über Busverbindungen und Abfahrtszeiten zu informieren! Nutzen Sie dafür auch unsere App „ECSG 2019“.
  • Bitte seien Sie rechtzeitig an der Haltestelle und nutzen sie den frühestmöglichen Bus.
  • Beachten Sie dies insbesondere in den Morgenstunden, um rechtzeitig auf die Sportstätte zu gelangen!

Nutzung öffentliche Verkehrsmittel

Prinzipiell können alle Teilnehmer folgende Bus- und Bahnlinien vom 26. bis 30. Juni kostenlos nutzen.

  • Die Busse im Gebiet der Stadt Salzburg und angrenzender Gemeinden (O-Bus, Albus).
  • Regionalbuslinien 111 (Bergheim), 120 (Elixhausen), 130 (Henndorf), 131 und 140 (Eugendorf), 160 (Puch/Hallein), 170 (Anif/Hallein) und 180 (Wals).
  • Bahnstrecken: Lokalbahn (SLB S1/S11, Bürmoos), ÖBB S3 (Hallein bzw. Freilassing), ÖBB S2 (Eugendorf)

ECSG-Zusatzlinien

Zusätzlich werden zwei ECSG-Linienverkehre eingerichtet (27. bis 29. Juni 2019):

  • ECSG Linie Rif (R) bis ULSZ Rif
  • ECSG Linie Wals (W) bis Wals-Käferheim

Entlang dieser Linien werden einzelne Sportstätten und Hotels (mit Buchung über unser Partner-Reisebüro Panorama Tours) bedient. Die zentrale Umsteigestelle dafür liegt in der Schrannengasse (Höhe Dorotheum). Diese befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Mirabellplatz, über den viele öffentliche Buslinien führen.

Es liegt in der Eigenverantwortung eines jeden Teilnehmers, sich über Busverbindungen und Abfahrtszeiten zu informieren!

 

Fahrpläne:

Download
ECSG Linie Rif (R)
Fahrplan Linie Rif.pdf
Adobe Acrobat Document 58.4 KB
Download
ECSG Linie Wals (W)
Fahrplan Linie Wals.pdf
Adobe Acrobat Document 65.6 KB
Download
Umgebungsplan Schrannengasse
ECSG-Haltestelle Schranneng.pdf
Adobe Acrobat Document 462.0 KB

Shuttle-Dienste für Golf und Rad

(ab Messezentrum Salzburg)

  • Für die Golfspieler werden drei Shuttledienste, die jeweils zwei Golfplätze bedienen, angeboten:
    • Golf 1 - GC Eugendorf und GC Altentann
    • Golf 2 – GC Römergolf und GC Mondsee
    • Golf 3 – GC Klessheim
    • Golf 4 – GC Berchtesgadener Land
  • Für die Radwettbewerbe in Friedburg fährt der Shuttle-Bus ebenfalls ab MZS.

Fahrpläne:

Download
Shuttle-Dienst Golf
Plan Shuttle Golf.pdf
Adobe Acrobat Document 104.6 KB
Download
Shuttle-Dienst Rad
Plan Shuttle Rad.pdf
Adobe Acrobat Document 87.3 KB

Eröffnungsfeier am Mittwoch, 26. Juni 2019

Die Eröffnungsfeier am Mittwoch, 26. Juni, ist bis 22 Uhr geplant. Damit ist gewährleistet, dass alle Teilnehmer mit öffentlichen Bussen ihr Quartier erreichen.

 

Es liegt in der Eigenverantwortung eines jeden Teilnehmers, sich über Busverbindungen und Abfahrtszeiten zu informieren!

 

Abendunterhaltungen (27., 28. und 29. Juni)

  • Damit die Teilnehmer die Abendunterhaltung entspannt und länger genießen können, wurde für Donnerstag, 27. Juni, der sogenannte „Nachtstern“ gebucht. Damit fahren die Busse im Gebiet der Stadt Salzburg (Obus, Albus) jeweils eine Stunde länger als sonst an Wochentagen. Diese Regelung gilt analog für Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni.
  • Auch auf folgenden Regionalbuslinien werden spätere Zusatzfahrten angeboten: Elixhausen/120, Henndorf/130, Puch-Hallein/160 und Anif-Hallein/170. Diese fahren um 23.45 Uhr ab Hauptbahnhof ab (Anschluss ab Messezentrum Salzburg mit Obuslinie 1).
  • Für die Hotels an der Linie Wals (W) werden an allen drei Abenden ab Messezentrum Salzburg zwei Shuttlefahrten (Abfahrt 22.15 und 23.15 Uhr) angeboten.

Die Abendveranstaltung hat eine Dimension und Dynamik, die eine punktgenaue Planung der Verkehrsleistungen unmöglich macht. Bitte seien Sie daher rechtzeitig an der Haltestelle!