Häufige Fragen (FAQ)


Kann ich noch Teams oder Einzelsportler für Wettbewerbe anmelden?

Die Anmeldephase ist bereits abgeschlossen, daher sind keine neuen Anmeldungen mehr möglich.

 

Wann werden die Turnierpläne bzw. Startzeiten feststehen?

Die Detailplanungen werden bis Anfang Juni abgeschlossen sein und Mitte Juni veröffentlicht. In jedem Fall sind alle Sportler an beiden Hauptwettbewerbstagen Donnerstag und Freitag im Einsatz!

 

Wir erfolgt die Platzzuteilung bei den Golf- und Tennisbewerben?

Um die Turnierabläufe auf den sechs zur Verfügung stehenden Anlagen flüssig zu gestalten, werden die Spieler nach ihren Handicaps zugeteilt. Nehmen daher aus einem Unternehmen mehrere Golfer mit unterschiedlichen Handicaps teil, können diese NICHT gemeinsam auf ein und demselben Platz spielen! Dasselbe gilt für die Teilnehmer am Tennisturnier.

 

Gibt es eine Unfallversicherung des Veranstalters für alle Teilnehmer?

Nein. Gemäß unseren Teilnahmebedingungen nimmt jeder Sportler auf eigenes Risiko teil und hat selbst für eine Unfallversicherung für sich zu sorgen.

 

Kann man bei den Spielen Merchandising-Produkte kaufen?

Ja, über einen Partner werden im Messezentrum vom 26. bis 29. Juni T-Shirts angeboten.

 

Muss mit Dopingkontrollen gerechnet werden?

Wie jede andere. Auch nicht professionelle Sportveranstaltung unterliegen die Wettkämpfe des EFCS - somit auch die ECSG - den Bestimmungen der internationalen Dopingagentur WADA. Österreichs Dopingagentur (NADA) ist daher berechtigt, Dopingkontrollen vorzunehmen.

 

Fallen für das Parken am Messezentrum Kosten an?

Ja, die Benützung des Parkplatzes ist kostenpflichtig. Für Tagesparker (etwa Nutzer der Shuttles für Golf und Rad) fällt der Maximaltarif von 8 Euro an.

 

Wie läuft die Akkreditierung ab?

Die Akkreditierung ist detailliert geplant. Wir bitten für einen reibungslosen Ablauf um eure Mithilfe. Alle Details hier

 

Welche Verkehrsmittel kann ich während der Spiele nutzen?

Mit dem Teilenehmerausweis ist ein umfangreiches Verkehrsangebot verbunden. So können alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt Salzburg und in den angrenzenden Gemeinden (Obus und Albus) genutzt werden. Darüber hinaus gibt es einige Zusatzangebote. Alle Details hier