BOWLING

Mannschaftsbewerb ohne Klasseneinteilung. Jedes Team besteht aus insgesamt 4 Spielern. Damen erhalten 5 Pin Handicap pro Spiel. Alle Spiele werden nach dem Europäischen Spielmodus ausgetragen. Jede Mannschaft spielt 3 Spiele pro Durchgang (Vor- und Zwischenrunde). Es gelten dabei die Regeln des Internationalen Bowlingverbandes (FIQ). Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 90 Teams begrenzt.

SportstätteN

Bowlinghalle Sport Oase

Münchner Bundesstraße 114

5020 Salzburg