ECSG City-Run: "Salzburg meets Europe“

Vom 26. bis 30. Juni gehen in Salzburg die 22. Europäischen Betriebssportspiele über die Bühne. Ein ganz spezieller Event ist dabei der ECSG City-Run am Samstag, 29. Juni: Er ist auch für die heimische Laufsportgemeinde offen. Anmeldung sind ab sofort möglich!

 

Ein fixer Bestandteil der Europäischen Spiele ist am Samstag ein Wettbewerb für all jene Teilnehmer, die nach den ersten beiden Wettkampftagen – Donnerstag und Freitag – nicht mehr im Einsatz sind. Salzburg wartet hier mit einer Neuheit auf: Unter dem Motto „Salzburg meets Europe“ ist auch die heimische Bevölkerung eingeladen, den Lauf gemeinsam mit den Teilnehmern aus vielen Ländern zu bestreiten.

 

Das Start- und Zielgelände befindet sich am Gelände der Stieglbrauerei (Start 13.30 Uhr). Die Teilnehmer haben zwei Streckenlängen zur Auswahl - 5 oder 10 Kilometer. Das Besondere: Je nach Tagesverfassung oder Kondition können sich die Läufer während des Laufes beim Freibad Leopoldskron (Kilometer 4) entscheiden, ob sie die längere oder kürzere Strecke laufen wollen.

Die 5 Kilometer-Strecke ist flach und führt nach der Abzweigung wieder retour zur Brauerei. Wählt man die längere Strecke erreicht man über den Krauthügel die Nonnberggasse und genießt einen herrlichen Ausblick über die Salzburger Altstadt.

 

Impressionen entlang der Laufstrecke:

Hier geht es zur


Samstag, 29. Juni 2019

Veranstaltungsort:

Stiegl-Brauwelt

Teilnehmerlimit:

1000 insgesamt

Nenngeld: 18 €

Anmeldeschluss:

24. Juni 2019 um 24 Uhr

(keine Nachmeldungen möglich!)


Streckeninformation:

ECSG City-Run 5 km:

Detailinfos

ECSG City-Run 10 km:

Detailinfos


Bitte lesen:

Download
Informationen zur Teilnahme
ECSG City-Run2019_DE.pdf
Adobe Acrobat Document 75.4 KB